-->
Historischer Hafen Brandenburg e.V.
Reusenboot AALI

AALI ist ein klassisches Fischereifahrzeug, wie es noch heute auf der Havel von vielen Fischern für die Reusenfischerei verwendet wird.
Reusen stehen an günstigen Stellen im Gewässer und leiten vorbeiziehende Fische über Leitnetze und Reusenkammern zum Reusensack. Aus diesem birgt der Fischer die Fische und bringt sie lebend in die Hälterung auf den Fischereihöfen. Die Reusenfischerei hat den Vorteil, dass der Fischer sehr selektiv nur Fische der richtigen Art mit gewünschter Größe entnimmt und den Rest in die Freiheit entlässt.



Für diese tägliche Arbeit wurden Boote mit besonders sparsamen und robusten Motoren benötigt, wie Hugo Junkers sie entwickelte. Solch einen Zweitakt-Gegenkolben-Dieselmotor (nach Bauart Junkers HK 65) hat auch „Aali“. An seinem markanten „Tuckern“ ist er bereits von weitem zu erkennen. Die dreiflügelige Schiffsschraube sitzt auf einer starren Welle, gelenkt wird mit einem Ruder.

              
Übrigens wurde bei der Übernahme des Bootes durch unseren Verein ein Aal im Boot entdeckt, worauf das Reusenboot auf den Namen „Aali“ getauft wurde.

Sie können AALI mit Bootsführer für individuelle Rundfahrten, Familienfeiern oder Betriebsausflüge bis zu 10 Personen gegen eine Spende für den Erhalt des Schiffes  chartern! 



 

Copyright HHB e.V. ©2011 - Designed by TiIBB - Powered By Website Baker